Vorträge

Berliner Lektorat: Schreiben in Perspektive

17. Oktober 2018, 19 Uhr (Lettretage Berlin)
Lisa Kuppler stellt verschiedene Erzählperspektiven mit ihren jeweiligen Wirkungsweisen, und ihren schreiberischen Vorteilen und Nachteilen vor. Mit Beispielen aus der Fantasy-Literatur.

 


Berliner Lektorat: Was bedeutet eigentlich „show don’t tell“ wirklich?
20. August 2018, 19 Uhr (Lettretage Berlin)
Karla Schmidt und Lisa Kuppler gehen der wichtigsten „Regel“ des Creative Writing auf den Grund. Mit vielen Beispielen aus der Lektoratspraxis.

 

Nur Schreiben nach Schema F
18. bis 19. Februar 2018 (Bundesakademie für Kulturelle Bildung, Wolfenbüttel)
Autorentagung zum Thema „Genreliteratur zwischen Kunst und Kommerz“
Vortrag zum Thema: Shared Universes – Wie werden heute „Große Geschichten“ erzählt?


Montségur-Treffen 2017

29. September – 1. Oktober (Parkhotel am Taunus, Oberursel)
Jahrestreffen des Montségur Autorenforums (nur für Mitglieder)
Vortrag: Krimikiller, Killerkrimis – Spannung im zeitgenössischen Kriminalroman


Konzept*Feuerpudel
 
7. September 2017, 20 – 22 Uhr (Lettrétage, Mehringsdamm 61, 10965 Berlin)
… im Gespräch mit Lisa Kuppler