Roman-Coaching Online

Winter-Creative-Writing-Kurs: Roman-Coaching
für Fortgeschrittene
Dozentin: Lisa Kuppler

Vier Wochen Roman-Coaching online
nächster Termin im Sommer 2017

In diesem Coaching-Seminar beschäftigen sich die TeilnehmerInnen intensiv mit ihrem eigenen Roman- oder Kurzgeschichtenprojekt. Sie erhalten professionelles Feedback zu Schreibstärken und -schwächen, Schreibtipps und eine Struktur, in der sie in vier intensiven Wochen den eigenen Roman ein großes Stück weiterbringen können.

Für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer entwickelt die Dozentin drei individuell auf das Projekt zugeschnittene Aufgaben, die im Seminar bearbeitet werden. Die Gruppe trifft sich in vier Chat-Sitzungen; in wöchentlichen Schreibübungen wird Neues und Ungewohntes schreiberisch und spielerisch ausprobiert.

Das Coaching findet online auf der Lehrplattform statt, in Form von Feedbacks zu der Projektpräsentation, zu den drei individuellen Aufgaben, in Chats und mit den wöchentlichen Schreibaufgaben. Das individuelle Feedback zum Gesamtprojekt und den drei Aufgaben gibt die Dozentin in drei Telefonaten (individuell vereinbart) und einem Lektorat.

Jedem Teilnehmer wird zusätzlich ein/e „designierte MitleserIn“ an die Seite gestellt; jeder Teilnehmer liest bei einem anderen Projekt mit.

Der Roman Coaching-Kurs beinhaltet:

  • vier Wochen Schreibcoaching für das eigene Buchprojekt
  • drei individuell für das eigene Schreibprojekt entwickelte Coaching-Aufgaben
  • Gruppenchats und wöchentliche Schreibübungen
  • professionelles Feedback der Dozentin, in vier Telefonaten und einem Profi-Lektorat
  • Austausch und Feedback in einer Gruppe von Schreibenden

Der zeitliche Aufwand pro Woche liegt bei sechs bis acht Stunden, kommuniziert wird über eine Online-Plattform.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Ein Romanprojekt, zu dem schon grundsätzliche Ideen und Konzepte existieren und von dem mindestens 15 Seiten Text vorliegen.
  • Teilnahme an einem Creative Writing-Seminar, möglichst bei Lisa Kuppler (online oder live).
  • Verlässlicher Internet-Zugang und ein Telefonanschluss innerhalb Deutschlands.
  • Bereitschaft, sich auch auf die Texte/Projekte der anderen TeilnehmerInnen einzulassen. Bereitschaft, bei einer anderen Teilnehmerin mitzulesen.

Das Coaching-Seminar ist für Projekte aus allen literarischen Genres sowie belletristische Romane geeignet. Wer ein abgeschlossenes Romanprojekt bearbeiten möchte, ist gerne willkommen, doch richtet sich das Seminar vorrangig an Schreibende, die an ihrem aktuell entstehenden Buchprojekt arbeiten möchten.

 

Lisa Kuppler ist freie Lektorin, Übersetzerin und Creative-Writing Dozentin. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Genreliteratur. Creative Writing und Roman Coaching unterrichtet Lisa Kuppler schon seit vielen Jahren, u. a. am Nordkolleg in Rendsburg („Zeit fürs eigne Buch”), bei der Online-Akademie der Bücherfrauen und an der Humboldt-Universität Berlin.

 

Kosten: 420 Euro
Termin: n.a. (Sommer 2017)
Anmeldeschluss: n.a.
Abgabe von Exposé und Textauszug: n.a.
Anmeldung direkt beim Krimibüro: lisa.kuppler@krimilektorat.de

 

Teilnehmerstimmen:

… das richtige Maß von Kritik und Ermunterung. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt mit meinem Projekt.

… ein Top-Produkt,

Teilnehmerinnen am Coaching-Seminar August 2016

Die Coaching-Telefonate waren neben dem Schreiben das Allergrößte für mich. Das individuelle Eingehen von Lisa auf mein Projekt, mein Schreiben/Handwerk etc. hat mir unglaublich viel gebracht. Die detaillierten Rückmeldungen von Lisa, ihre intensive Textarbeit und ihr anschauliches Feedback, das auch gleich nahtlos in die weiteren Coaching-Aufgaben eingeflochten war, haben viel freigesetzt und ich habe dadurch sehr viel mitgenommen für das weitere Schreiben.

 Nadia Al Kureischi, Coaching-Seminar, August 2016

Ich habe auf jeden Fall das Gefühl, durch das Coaching mein Romanprojekt mit einem festen Fundament starten zu können. Bei mir ist viel Zeit in diesen vier Wochen in die Vorarbeit geflossen, also ins Plotten und Austüfteln, auch weil die Coaching-Aufgaben entsprechend gestellt waren. Das war sehr gut, um mich mal zu disziplinieren, erst den Plan konkret auszuarbeiten und nicht wie sonst, mit einem vagen Ziel vor Augen einfach anzufangen. Denn jetzt habe ich das Gefühl, dass der Plot auch tatsächlich tragfähig ist. Das war sehr gut!! Dass Lisa so viel Wert auf einen vernünftig konstruierten Plot legt, war für mich genau richtig, denn das ist noch eine von meinen großen Schwachstellen.

 Kristin Weber, Coaching-Seminar August 2016

Nach jedem Telefonat mit Lisa war ich supermotiviert, ich hatte jedes Mal den Eindruck, richtig wichtige Sachen dazugelernt zu haben. Alle meine Fragen wurden wirklich verständlich beantwortet. Ich habe durch die Gespräche Antrieb bekommen, Dinge in meinem Schreibstil usw. zu verbessern.

Charlotte Fondraz, Coaching-Seminar August 2016

Das Seminar hat mich enorm weitergebracht. Gerne hätte ich 2 bis 4 x jährlich so ein Seminar. Einfach um dran zu bleiben und das Gelernte zu vertiefen, auszubauen. Professioneller zu werden.

Claudia Zentgraf, Coaching-Seminar August 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.